Schlechtes Wetter? Ab ins Kino! Das lohnt sich diese Woche

Oktober neigt sich dem Ende zu. Das heißt zum einen, dass Halloween vor der Tür steht. Zum anderen sind wir so gut wie im Winter angekommen.

Bei längeren Nächten und kälteren Tagen kann ein Trip mehr ins Kino helfen, die Stimmung zu heben. Zum Glück hat diese Woche gut was zu bieten. Wir haben unsere Favoriten für euch zusammen getrieben.

FACK JU GÖHTE 3

Der Überraschungserfolg Fack Ju Göhte geht in die dritte (und letzte?) Runde. Elyas M’Barek ist zurück in seiner Rolle als derber Lehrer Zeki Müller und versucht diesmal, seine Klasse durchs Abitur zu bekommen.

Dabei stellt sich nicht nur die Faulheit der Schüler als Problem heraus. Ein Leistungstest soll aufdecken, ob Abitur für die Kids überhaupt in Frage kommt.

Dem Trailer nach hat sich an der Erfolgsformel nicht viel geändert. Die Besetzung ist die gleiche, Farben sind ultra knallig und der Ton immer noch direkt. Für Fans der Vorgänger auf jeden Fall geeignet.

SAW 8: JIGSAW

Pünktlich zu Halloween kehrt ein alter Bekannter in die Kinosäle zurück. Sieben Jahre hat’s gedauert um einen achten (!) Saw-Teil rauszuhauen.

Der Jigsaw-Mörder ist zurück und hat sich einen Haufen neuer Fallen ausgedacht. Die Polizisten, die ihn jagen, müssen herausfinden, wie das möglich ist. Schließlich haben wir ihn doch schon vor Jahren das Zeitliche segnen sehen.

Das Franchise scheint in eine etwas ironische Richtung zu rücken. Ob das heißt, dass diesmal an Blut gespart wird, wird sich zeigen. So oder so, definitiv nichts für Zartbesaitete!

DIE UNSICHTBAREN – WIR WOLLEN LEBEN

Dieses Doku-Drama erzählt die Geschichte von vier jüdischen Jugendlichen, die im Berlin von 1943 untertauchen, um zu überleben. Mit falschen Pässen und erfundenen Persönlichkeiten kämpfen sie ums Überleben.

Der Film wechselt geschickt von Interviews mit den tatsächlichen Personen und der Darstellung ihrer Erzählungen durch Schauspieler. Max Mauff sticht besonders heraus als junges Talent, von dem noch viel zu erwarten ist.

Sehr gut gemachte Verfilmung von vier Geschichten, die bisher unerzählt geblieben sind. Es lohnt sich!

Michael Berkholz

Der Chefredakteur. Wenn er nicht gerade PC/PS4 zockt, surft Michael online, handelt mit Optionen, baut Webseiten oder geht mit seinem Jack Russell auf Erkundungstour.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.