Mia Khalifa: Brüste nach Unfall mit Eishockey-Puck wieder wie neu

Diese Geschichte hat wirklich Komödienpotenzial, auch wenn Ex-Pornostar Mia Khalifa das sicherlich anders sieht. Eigentlich wollte sie nur ihre Washington Capitals zum Sieg bei einem Playoffs Spiel schreien, als der Puck mit über 120 km über das Schutzglas schoss und in ihrer Brust einschlug. Die Folge: Ein geplatztes Implantat. Aber liebe Fans, Entwarnung. Nach einer OP ist Mia nun wieder ganz die alte. Viel Spaß!

Bonus (Video):

Vielleicht gefällt dir auch